Dobble und Dobble Kids – das Legespiel

Dobble und Dobble Kids

Dobble und Dobble Kids ist ein Kartenlege, Reaktionsspiel bei dem man möglichst schnell 2 gleiche Symbole finden muss. Das beliebte Dobble gibt es auch in einer Kindgerechten Variante, Dobble Kids. Die Karten mit je sechs Symbolen sind leichter zu überblicken als das Original (Dobble). 31 liebevoll gestalteten Tierbilder sind gerade für Kinder schnell zu benennen. Die Spielkarten sind in einer Dose verpackt und es gibt fünf verschiedene Spielvarianten.

Dobble Kids

 

Wie wird gespielt?

Es gibt 5 verschiedene Spielvarianten. Bei der einfachsten Variante deckt man zwei Karten um und derjenige der als erstes das Tier entdeckt welches auf beiden Karten abgebildet ist gewinnt die Karten. Zum Schluß hat der gewonnen der die meisten Karten hat. Wenn man es etwas anspruchsvoller haben möchte spielt man die Variante wo vor denn Kinder vier Karten, und vor denn Erwachsenen sechs Karten offen hingelegt werden. Eine Karte wird offen in die Mitte gelegt, nun muss jeder seine Karten mit der in der Mitte vergleichen und laut sagen welches Tier übereinstimmt. Danach kann der Spieler seine Karte umdrehen, und die Karte in der Mitte wird ausgetauscht. Wer als erster alle seine Karten umgedreht hat gewinnt.

Eine weitere Spielvariante ist, jeder Spieler bekommt eine Karte offen vor sich. Die restlichen Karten liegen auf einanderer gestapelt und verdeckt in der Mitte. Jetzt dreht der erste Spieler eine Karte vom Stapel um und legt sie offen hin. Jeder der jetzt ein Tier auf dieser Karte entdeckt welches er auf seiner Karte hat, und am schnellsten das bekundet, erhält die beiden Karten. Der Spieler mit den meisten Karten gewinnt. (Die Tierkarten sind nicht gleich).

  • 2-5 Spieler
  • Ab 4 Jahren
  • Spieldauer: 10 Minuten

Dobble Kids karte

Abb. Dobble Kids

 

 

Asmodee | Dobble das Legespiel

In Dobble gibt es 55 Karten mit jeweils 8 unterschiedlichen Symbolen. Im Vergleich: Bei Dobble Kids sind es 6 verschiedene Symbole auf den Spielkarten. Eine Spielmöglichkeiten ist z.b. das jeder Spieler einen Kartenstapel vor sich liegen hat, eine Karte liegt wie immer in der Mitte. Dann decken alle Spieler gleichzeitig eine Karte auf. Wer jetzt als Erster ein Symbol entdecken, dass er auf seiner Karte hat und dass gleiche auf der Karte in der Mitte abgebildet ist, muss es “laut” aussprechen. Diese Karte darf derjenige dann in die Mitte legen, die nächste Runde beginnt. Der Spieler der als erstes seine Karten los ist, hat das Spiel Dobble gewonnen. Lustiges Beobachtungs- und Reaktionsspiel für euch alle, die ganze Familie. Das Spiel Dobble habe ich euch *hier verlinkt.

2-8 Spieler – Ab 6 Jahren – Spieldauer: ca. 15 Minuten.

Dobble das legespiel

Abb. Dobble

FAZIT

Spannung pur kann ich behaupten. Bubschi, Krümmelchen und ich finden das Spielprinzip faszinierend, da es immer nur EIN Tier gibt welches auf den Karten übereinstimmt. Ich kann das *Dobble Kids, welches es für ca. 10€ gibt, für Kinder ab vier Jahren bis hin zu den Großeltern empfehlen. Es ist ein tolles Spiel welches man mal kurz zwischendurch spielen kann. Man muss sich nicht erst eine Seitenlange Spielanleitung durchlesen und kann sofort loslegen. Schön ist es auch, das man mit dem Dobble Kids anfangen und später auf das *Dobble (ab 6 Jahren und auch ca. 10€) umsteigen kann. Es eignet sich Wunderbar als Geschenk für 4 Jährige, nach obenhin keine aber keine Grenzen gesetzt.

Schreibe einen Kommentar