Ich lerne Mosaike legen – Basteln

SES – Ich lerne Mosaike legen

Ein weiteres Spiel welches für Bubschi unter dem weihnachtlichen Tannenbaum lag war “ich lerne Mosaike legen”. Ein Spiel das die Motorik anspricht und Konzentration fördert. Es ist von einem ca. drei Jährigen Kind gut alleine erfüllbar.

Im Vordergrund stand natürlich der Spaß. Sichtlich Stolz war mein kleiner Bubschi als er das erstes von vier Mosaiken beklebt hatte. Fertig Mama! Hab ich das toll gemacht? Ich liebe diese Momente. Der Inhalt des Spiels ist überschaubar und verhindert so Überforderung. Es gibt 4 Mosaik Tierbild zum bekleben (je ca. 18,5 x 23 cm). Dabei sind ein Fisch, eine Schnecke, einen Igel und eine Schildkröte. Dazu gibt es 4 Moosgummi Platten,  worauf kleine Formen ausgestanzt sind. Diese werden dann von den kleine Mäusen auf die Tierbilder geklebt. Sie sind sehr gut zu greifen da sie etwas größer sind, auch kleben die Moosplättchen wirklich gut, selbst wenn man sich verklebt hat und sie erneut anklebt möchte.

Wenn du fertig bist kannst du dir einen tollen Platz an der Wand aussuchen, wo du dein neues Bild anhängen möchtest. Wer die kleinen Wandbilder lieber verschenken möchte für den hätte ich schon die passende Idee. Oma und Opa würden sich über so ein selbst gemachtes Bild von dir sicherlich sehr freuen. Was meint Ihr?

Fazit:

Wer seinem Kind ein farbenreiches *Bastel Spiel schenken möchte bekommt hier für unter 10€ 4 schöne Bilder. Ein Kind von ca. 3 – 4 Jahren kann es gut alleine mit den Moosplättchen bekleben. Auch das hier die Motorik und das Gefühl für Formen angesprochen wird finden wir super. Kinder lernen hier sehr gut sich spielerisch zu Konzentrieren und können dies in 4 Etappen ( 4 Bilder) gut umsetzten.  Da es auch unter 10€ liegt, ist auch perfekt geeignet für ein Geburtstagsgeschenk / Kindergeburtstag. Für Kinder ab dem 3 Geburtstag.

 

Ich lerne Mosaike legen

Schreibe einen Kommentar