Frisches reines Trinkwasser

Trinkwasser einfach Herstellen

Heute habe ich mal wieder ein Gesundheitsthema für euch. Ich finde das die Themen, Gesundheit und Kinder einfach gut zusammen passen. Warum nutzen so viele Menschen bereits eine Umkehrosmoseanlage um Ihr eigenes Trinkwasser aufzubereiten? Je nach Alter und Geschlecht besteht der Körper eines Menschen aus durchschnittlich 60-80 Prozent Wasser. Das Wasser ist somit die Grundlage unserer Leistung / Lebensfähigkeit.

Was in unserem Leitungswasser ist?

Aluminium, Chrom, Pestizide, Bakterien, Viren, Ammoniak, Calcium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Nickel, Silber, Blei, Strontium, Uran, Zink, Cadmium, Mangan und Medikamentenrückstände nahezu vollständig aus dem Leitungswasser zu entfernen. Frisches Wasser aus einer Osmoseanlage hat ein Riesen Entgiftungspotenzial. Es gibt auch einige Wasserfilter die auf bestimmte Arten von Verunreinigungen spezialisiert sind. Zum bespiel kann ein Aktivkohlefilter sehr gut Chemikalien und Chlor aus dem Wasser entfernen. Nitrat und gelöste Salze sowie Kalk kann ein Aktivkohlefilter dagegen nicht so gut Filtern und entfernen.

Wer sich an Aufbereitung des eigenen Leitungswasser interessiert kann gerne hier weiterlesen —> www.osmoseanlage-test.de

Schreibe einen Kommentar